Gründung

Die Geschäftsidee ist überzeugend, der Businessplan in Arbeit, doch eine Frage ist noch offen: Welche Rechtsform soll das Unternehmen bekommen? 

Ein Thema, das gut durchdacht sein sollte, schließlich hat die Entscheidung finanzielle, steuerliche und rechtliche Auswirkungen. Je nach Rechtsform haben Sie verschiedene Vorteile: Beispielsweise können Sie bei einem Einzelunternehmen von einer vereinfachten Buchführung profitieren oder als gemeinnützige Gesellschaft Steuerbegünstigungen in Anspruch nehmen. Ein Grund mehr, sich vor der Gründung ausgiebig zu informieren, welche Rechtsform zu Ihnen und Ihrer Geschäftsidee passt. 

Einzelunternehmen sind vergleichsweise einfach zu gründen. Sie brauchen nur eine Steuernummer und einen Gewerbeschein und können als Einzelunternehmen direkt mit Ihrer Geschäftsidee loslegen. Mit dieser Rechtsform sind Sie ausschließlich für sich selbstverantwortlich, haften aber unbeschränkt mit Ihrem Privatvermögen. Wollen Sie im Alleingang gründen, stehen Ihnen außerdem noch andere Rechtsformen zur Auswahl. 

Teamgründungen sind beispielsweise in Form einer Personengesellschaft als GbR oder oHG möglich. Bei Personengesellschaften haften alle Gründer gemeinsam mit ihrem Privatvermögen. Anders ist dies bei Gründungen in der Form von Kapitalgesellschaften, wie beispielsweise als GmbH oder UG. Hier haften Gründer nicht mit ihrem Privatvermögen, sondern in der Regel mit dem Gesellschaftsvermögen. 

Aufgrund der Vielzahl von Gründungsmöglichkeiten mit Ihren unterschiedlichen rechtlichen und steuerlichen Gegebenheiten, ist es gerade in der Gründungsphase von besonderer Bedeutung die richtigen Schritte einzuleiten, um zukünftige Schwierigkeiten zu vermeiden. Für eine kompetente Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, da wir mit unserem Team insbesondere die Gründerszene unterstützen wollen.

Vorteile
im
Überblick

  • Darlegung der unterschiedlichen Rechtsformen mit ihren finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Auswirkungen.
  • Erstellung von Anträgen und Übernahme behördlicher Anfragen in Bezug auf Ihre Gründung.
  • Unterstützung bei Bankgesprächen und Erstellung von Business-Plänen zum Erhalt von Gründer-/ Bankkrediten.
  • Übernahme der Finanz- und Lohnbuchhaltung um somit direkt von Beginn an die steuerlichen Voraussetzungen ordnungsgemäßer Buchführung zu entsprechen.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf